Access Bars®


Wenn deine Access Bars® ins Fließen kommen, fängt dein Gehirn an, die elektrische Spannung der Polarität zu entladen. Die Access Bars® sind wie die Festplatte deines Computers. Wenn die Bars laufen, können all die Daten, die du Leben für Leben gespeichert hast aber nicht mehr brauchst, gelöscht werden, damit sie nicht immer wieder automatisch ablaufen.

Es ist, als würde man auf deiner Festplatte den Reset-Knopf drücken, um wieder Platz und Freiraum für NEUE Möglichkeiten in deinem Leben zu schaffen.

 

Diese 32 Punkte am Kopf können in allen Bereichen des Lebens Veränderung ermöglichen. Während der Sitzung verlangsamen sich die Gehirnwellen, wodurch es möglich wird, auf Verhaltensmuster, Glaubenssysteme und Standpunkte, die aus der Kindheit oder einem anderen Leben stammen, zuzugreifen.

Dadurch kann es möglich werden, präsenter im Leben zu sein und die Vergangenheit wird nicht länger auf die gleiche Weise in die Zukunft projiziert. Es kann eine größere Leichtigkeit für dich und deinen Körper kreieren.

 

Ein Zustand völliger Ruhe und Entspannung stellt sich meist ein, es kann zu mehr Gelassenheit und Klarheit und vieles mehr führen.

 

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Gedanken, Gefühle und Emotionen unsere Zellen oval werden lassen, was der erste Schritt zur Krankheit ist. Wenn du deine Access Bars® fließen lässt, kannst du diesen Effekt rückgängig machen. Deine Zellen werden wieder rund und ermöglichen dadurch mehr Leichtigkeit und Wohlsein in deinem Körper.

 

Download
Access Bars® Information
AccessBars_US_A5_Print_ART2B-German (1).
Adobe Acrobat Dokument 930.5 KB


Videos zu wissenschaftliche Studien von Access Bars®